Logo.jpg
   

Gruppenolympiade der Mittagsbetreuung 2017

 

Zum Ende des Schuljahres veranstaltete die Mittagsbetreuung am 18. Juli eine Olympiade, in der die beiden Gruppen gegeneinander am Pausenhof zu verschiedenen Wettkämpfen antraten.

Bei den verschiedenen Aufgaben konnten die Schüler der Gruppen A und B Ihre Geschicklichkeit und Ihr Wissen unter Beweis stellen.
Für jede gewonnene Aufgabe bekam die jeweilige Gruppe Punkte, so dass am Ende des Turniers ein Sieger ermittelt werden konnte.


Angefeuert von Ihren Gruppenmitgliedern mussten die Teilnehmer z.B. das Gesicht eines Mitspielers mit einer Wasserspritzpistole von Rasierschaum befreien.

 

Danach sollten Sie die Zahlen, die auf das Gesicht geschrieben wurden zusammenrechnen. Bei der richtigen Lösung bekam die schnellste Gruppe den Punkt.





Auch beim Becher stapeln, Wasserlauf oder Paarsprint war Geschicklichkeit gefragt, bevor als letzte Aufgabe das Wissensquiz gelöst werden musste.



Als Sieger in diesem Jahr ging nach fairen Wettkämpfen und unter großem Jubel  Gruppe B hervor.

Die Siegermannschaft, aber auch die Zweitplatzierten  bekamen nach dem Ende der Wettkämpfe eine kleine Belohnung für ihre Teilnahme.

 

   
© ALLROUNDER