Logo.jpg
   

Judoschnupperstunde der OGS

Am Mittwoch, den 3. Februar hatten die Kinder der offenen Ganztagsschule die Möglichkeit, nach der Hausaufgabenzeit an einer Judo-Schnupperstunde in der Turnhalle des Hallenbades teilzunehmen.

Mit 18 Teilnehmern und den Betreuern wurden unter Anleitung von Herrn Roos als Erstes die Trainingsmatten in der Turnhalle ausgelegt.

 

JudobegrüßungDanach begrüßte er im Kreis die Jugendlichen und gab einen kurzen Einblick in die Regeln des Judo.

Beim anschließenden Aufwärmen hatten alle ihren Spaß an den Übungen, die abwechselnd von den Kindern und dem Übungsleiter vorgeturnt wurden.

Immer paarweise versuchten sich die Teilnehmer dann an einfachen Judogriffen und bekamen hier Tipps und Tricks von Herrn Roos und seinem Vater, der die Trainingseinheit unterstützte, gezeigt.

Zum Abschluss spielten die Kinder ein Fangspiel, bei dem sie die erlernten Judogriffe anwenden konnten.

Voller Begeisterung bedankten sich die Kinder und Betreuer nach der Stunde mit einem kleinen Geschenk bei den beiden Trainern.  Diese lobten die Teilnehmer und luden sie ein, doch einmal beim wöchentlich statt findenden  Judotraining vorbeizuschauen.

 

 

Besprechung in der Runde in Aktion

Zurück

   
© ALLROUNDER