Logo.jpg
   

Schulverfassung

Abbildung der SchulverfassungPräambel

Innerhalb unserer Schulfamilie pflegen wir ein freundliches, höfliches, von Respekt geprägtes Miteinander. So soll eine angenehme Atmosphäre für ein angstfreies und optimales Lernen geschaffen werden. Jeder wird ernst genommen und als Person akzeptiert und toleriert. In unserer Gemeinschaft tragen wir alle Verantwortung und verpflichten uns, diese wahrzunehmen.

 

Schüler

  • Wir sind hilfsbereit, rücksichtsvoll und ehrlich gegenüber anderen.
  • Wir legen Wert auf Gleichbehandlung und versuchen Vorurteile zu vermeiden.
  • Wir achten darauf, dass keiner gemobbt wird.
  • Wir wollen pünktlich und aufmerksam sein und im Unterricht mitarbeiten.
  • Wir versuchen uns in und außerhalb der Schule so zu verhalten, dass es dem guten Ruf der Schule dient.
  • Wir gehen pfleglich und sorgsam mit fremdem Eigentum um.
  • Wir benutzen Geräte nur mit Erlaubnis und bringen Ausgeliehenes zurück.
  • Wir lassen unsere Eltern am Schulleben teilhaben.

 

Lehrer

  • Wir nehmen Schüler und Eltern ernst und suchen das persönliche Gespräch mit ihnen.
  • Wir fördern und fordern unsere Schüler individuell nach ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten.
  • Wir fördern die Kreativität und Selbstständigkeit unserer Schüler.
  • Wir versuchen Vorbild zu sein im verantwortungsbewussten Umgang mit dem Eigentum der Schule und anderer Personen.
  • Wir regen zu umweltbewusstem Verhalten an und leben es vor.
  • Wir unterstützen die Schüler in ihrem Bestreben nach gewaltfreiem Zusammenleben.
  • Wir achten konsequent auf das Einhalten von Regeln.
  • Wir bereiten uns methodisch und inhaltlich zeitgemäß auf den Unterricht vor.
  • Wir sind bereit, mit den Kollegen zusammenzuarbeiten und uns gegenseitig zu unterstützen.
  • Wir halten Kontakt zu den Eltern und informieren sie bei Problemen.

 

Abbildung des SchiffsSchulleitung und Verwaltung

  • Wir bemühen uns um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen reibungslosen Ablauf des Schullebens.
  • Wir sind offen für Sorgen und Nöte aller am Schulleben beteiligten Personen.
  • Wir achten darauf, dass Schüler lernen, ihre Meinungsverschiedenheiten zunächst mit dem Konfliktpartner zu lösen.
  • Wir unterstützen Schulfeste, Unterrichtsgänge und effektive Fortbildungsmaßnahmen, soweit sie einzelne nicht zu sehr belasten.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass die Schule gut mit Geräten ausgestattet ist und dass durch das Schulgebäude die freundliche Atmosphäre unterstrichen wird.

 

Eltern

  • Wir arbeiten mit der Schule zusammen, halten uns auf dem Laufenden und zeigen Eigeninitiative bei der Gestaltung des Schullebens.
  • Wir pflegen offenen Kontakt untereinander und zur Schule und versuchen Probleme zuerst direkt mit den Beteiligten zu klären.
  • Wir nehmen selbstverständlich zum Wohl unserer Kinder an Elternabenden und Informationsveranstaltungen teil.
  • Wir versuchen unsere Kinder zu einem sorgsamen und verantwortungsvollen Umgang mit allen Materialien anzuhalten.
   
© ALLROUNDER